Umbau zum neuen Schornsteinsystem

Arcelor_Nießing2In einem Knüppelwalzwerk wurde eine teilbeschädigte Anlage in ein modernes Schornsteinsystem mit insoliertem Inliner aus Edelstahl umgebaut.

Zum Anforderungsprofil gehörte die teilmechanische Bearbeitung, um eine funktionsfähige Schnittstelle zum Altbestand herzustellen.

Das Turnkey-Projekt umfasste die Demontage, Neuanfertigung, Montage, Kran- und Gerüststellung.

 

Kunde: Arcelor

Anlage: Knüppelwalzwerk

Anlagenteil: Stoßofen

Volumenstrom: ca. 173.000 m³/h

Temperatur: ca. 450 °C

Technische Daten: Höhe 34 m (2 Teile), Innen-Ø 1.900 mm, Außen-Ø 2.660mm

 

Arcelor_Nießing6 Arcelor_Nießing7

 

Arcelor_Nießing5 Arcelor_Nießing3

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Mit dem Besuch und der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung