Ludwigshafen, 10 MW-Kessel – Kombischalldämpfer


Ausführung:

Vorschau-Nachrüstungen-LudwigshafenHohlkammerresonator-Rohrschalldämpfer in statisch tragender Funktion. Der Schalldämpfer wurde gleichzeitig als Stahlschornstein ausgebildet. Ein breitbandig (25 - 8000 Hz) wirksames Schalldämpferkonzept ohne zusätzlichen Druckverlust. Bei der Schalldämpferauslegung  lag der Schwerpunkt vor allem auf dem Frequenzbereich (100 - 160 Hz, Einfügungsdämpfung >30 dB).

 

Medium: Abgase eines 10 MW-Kessels (Einsatztemperatur 180°C)

 

>> Zurück zur Übersichtsseite der Schalldämpfer-Nachrüstungen

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Mit dem Besuch und der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung